Fehlerberichts- und Lernsystem für Hausarztpraxen

 

Aktion Hausbesuch

Beim Hausbesuch werden Patienten außerhalb der Praxisräume versorgt. Dabei werden nur etwa zehn Prozent aller Hausbesuche aufgrund akuter Ereignisse oder Notfallsituationen durchgeführt, neun von zehn Hausbesuchen sind geplant: Ärztin oder Arzt verschaffen sich einen Eindruck vom Gesundheitszustand des Patienten, verordnen Medikamente oder setzen sie ab, beraten Patienten und Angehörige, führen Blutabnahmen durch. Der Besuch des Kranken ist elementarer wichtiger Bestandteil der hausärztlichen Tätigkeit, durch das Erleben des Patienten in seiner häuslichen Umgebung wird die ganzheitliche Sicht auf den Kranken und seine Angehörigen gefördert.

Die innerhalb unseres Fehlerberichtssystems Jeder-Fehler-zählt eingegangenen Fehlerberichte im Kontext von Hausbesuchen zeigen, wie komplex die Anforderungen und zuweilen auch die Situationen sind, auf die Ärzte vor Ort treffen. Dabei eröffnen sich zahlreiche Problemfelder: Wann ist ein Hausbesuch notwendig, wie dringlich ist der Besuch, wie soll er vorbereitet sein, wer führt ihn durch, welche Informationen und Materialien müssen mitgenommen werden, mit welchen Situationen und Einschränkungen ist man vor Ort konfrontiert, wie soll ein Hausbesuch nachbereitet und dokumentiert werden, wie wird über den Hausbesuch mit anderen Behandlern kommuniziert? Diese Fragen verweisen auch auf die möglichen Risiken, durch die es zu Fehlern rund um den Hausbesuch kommen kann.

Beim Hausbesuch ist das gesamte Praxisteam - sowohl Arzt/Ärztin als auch Arzthelferin - gefordert, nicht nur in seinen organisatorischen, sondern auch in seinen kommunikativen Fähigkeiten. Aus diesen Gründen haben wir uns entschieden, das Thema Hausbesuch in den Mittelpunkt unserer ersten Aktion zu stellen. In den nächsten Wochen wollen wir uns intensiver mit diesem Thema beschäftigen und Ihnen, den Nutzern, weitere Materialien wie Checklisten oder Literaturtipps zur Verfügung stellen.

Wir haben das Thema in vier Bereiche aufgeteilt und werden jeweils alle zwei Wochen Inhalte zu einem neuen Bereich frei schalten:

Getreu unserem Motto "Man muss nicht jeden Fehler selber machen,um daraus zu lernen - Jeder Fehler zählt!" wünschen wir uns von Ihnen viele lehrreiche Fehlerberichte und Diskussionsbeiträge rund um das Thema Hausbesuch.

Die bisher eingegangenen Fehlerberichte zum Thema Hausbesuch können Sie über die Freitextsuche in der Berichtsdatenbank, Stichwort "Hausbesuch", aufrufen.

Ihr Team von
"Jeder Fehler zählt"

 Links

Die Aktion Hausbesuch beschäftigt sich vorwiegend mit ärztlichen Hausbesuchen. Mittlerweile gibt es auch verschiedene Projekte, in denen medizinische Fachangestellte Hausbesuche durchführen, auf die wir hier verweisen wollen: