Fehlerberichts- und Lernsystem für Hausarztpraxen

 

Tipps zur Fehlervermeidung

Praxistipps zum Sammeln

In feste Abläufe in der Praxis können sich an vielen Stellen Fehler einschleichen. Die "Tipps zur Fehlervermeidung" können zwar keine Vollständigkeit bieten, aber Ihnen helfen, mit Ihren Mitarbeitern/innen einige Abläufe in Ihrer Praxis zu überdenken, Fehlerquellen ausfindig zu machen und dort Fehler zu vermeiden. Die Tipps entstammen vorwiegend den Kommentaren, die in www.jeder-fehler-zaehlt.de zu Fehlerberichten von Kolleginnen/Kollegen aus der Praxis geschrieben wurden. D.h. sie wurden von Ärztinnen, Ärzten und Arzthelfer/innen beigetragen. Sie sind allerdings nicht 'Evidenz-basiert' in Studien erprobt worden.

Tipps zur Fehlervermeidung
1. Fehler bei Impfungen [mehr]
2. Telefonische Anfragen [mehr]
3. Labor I - Auswahl, Anforderung, Durchführung [mehr]
4. Labor II - während oder nach dem Eintreffen des Befundes [mehr]
5. Medikationsfehler I - Fehlende Übersicht über die Arzneitherapie [mehr]
6. Medikationsfehler II - Wiederholungsrezepte [mehr]
7. Medikationsfehler III - Orale Antikoagulantien - z. B. Marcumar© [mehr]
8. Medikationsfehler IV - Abkürzungen und Dosierungsangaben [mehr]
9. Medikationsfehler V - Medikamente aus der "Praxisapotheke" [mehr]
10. Patientenidentifikation [mehr]
11. Hausbesuch [mehr]
12. Rezepte [mehr]