Fehlerberichts- und Lernsystem für Hausarztpraxen

 

 
Zum Druckdialog gelangen Sie auch
über die Tastenkombination "STRG" + P.

Fehlerbericht Hauptseite

"Patient im Wartezimmer vergessen"

Reportnummer:
931
Was ist passiert?
Pat. kommt ohne Termin in Praxis, hat sich im Termin vertan. Durfte so bleiben mit Wartezeit. Dann aber nicht in Wartezimmerliste eingetragen und Pat. ist nach 1 Stunde gegangen.
Was war das Ergebnis?
unnötige Wartezeit
Mögliche Gründe, die zu dem Ereignis geführt haben können?
Ablenkung durch Telefon
Welche Maßnahmen wurden aufgrund dieses Ereignisses getroffen oder planen Sie zu ergreifen?
genauer kontrollieren, Telefon ggf. klinglen lassen
Welche Faktoren trugen Ihrer Meinung nach zu dem Fehler bei?
Kommunikation, ,
Wie häufig tritt dieser Fehler ungefähr auf?
jährlich

Zusätzliche Informationen



Kommentar des Frankfurter Instituts für Allgemeinmedizin

Ein Patient kommt unagemeldet in die Praxis, die MFA will gerade die Wartezimmerliste dementsprechend ändern und wird durch ein Telefonat abgelenkt...

Wie multitaskingfähig sind wir?

Um zwei oder mehr Aufgaben zur selben Zeit bearbeiten zu können, müssen Aufmerksamkeitsressourcen aufgeteilt werden.

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass die Effizienz beim Bearbeiten verschiedener Aufgaben abwechselnd in kurzen Zeitabschnitten im Vergleich zur seriellen Bearbeitung sinkt und somit mit Fehlern und einer Minderung der Leistung in Verbindung gebracht werden kann.

In diesem Fall wurde "nur" ein Patient im Wartezimmer vergessen aber in einem anderen Fall hätte es auch schwerwiegendere Konsequenzen haben können.

Wie gehen Sie mit multitasking Situationen um?



Kommentare

Hilfe
-keine-

Ihr Kommentar:


Name:
Kommentar: