Fehlerberichts- und Lernsystem für Hausarztpraxen

 

 
Zum Druckdialog gelangen Sie auch
über die Tastenkombination "STRG" + P.

Zusätzliche Informationen

"Thromboembolieprophylaxe nach OP"

Reportnummer:
930
Altersklasse
-keine Daten-
Fehlertyp
-keine Daten-
Diagnose
-keine Daten-
Medikamentengruppe
-keine Daten-
Schweregrad
-keine Daten-

Zurück zur Fehlerbericht-Hauptseite



Kommentar des Frankfurter Instituts für Allgemeinmedizin

Aus einem solchen Ereignis muss gelernt werden, ganz einfach ist das aber nicht:
Wie überprüfen Sie in der Praxis die Entlassmedikation?
Wie kann ein Pflegeheim sicherstellen, dass Medikamente zeitnah gegeben werden, auch wenn sie nicht auf Vorrat gekauft werden dürfen?
Und melden Sie ein solches Ereignis an das Krankenhaus zurück, damit auch der/die dort behandelnde Arzt/Ärztin daraus lernen kann?



Kommentare

Hilfe
-keine-

Ihr Kommentar:


Name:
Kommentar: